So richten Sie Online-Shop ein, um deutsche Gesetze einzuhalten

Last updated

Jedes Land hat seine eigene Reihe von Anforderungen, die Online-Unternehmen erfüllen muss. Wenn Sie Ihren Online-Shop in Deutschland betreiben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Online-Shop die Anforderungen Ihres Landes erfüllt.

Online-Shop verfügt über alle notwendigen Funktionen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihren Shop so einzurichten, dass er den deutschen Gesetzen entspricht. Wir haben die Funktionen als separate Einstellungen erstellt, die Sie in Ihrem Online-Shop-Kontrollzentrum jederzeit aktivieren/deaktivieren können.

  1. Deutsche Adresse aktivieren
  2. Produktsteuern einrichten
  3. MwSt-Befreiung für kleine Unternehmen
  4. Produkteigenschaften
  5. Gewicht / Volumen / Länge pro Paket und Preis pro Einheit
  6. Anzeige der Produkteigenschaften
  7. Energieetiketten und Produktdatenblatt
  8. Ablauf des Rückgaberechts für digitale Produkte
  9. Erlaubnis zur Nutzung persönlicher Daten
  10. Rechtliche Hinweise auf Ihrer Webseite
  11. Online-Streitbeilegung
  12. Hinweise auf der Kasse-Seite

Besonderheiten aktivieren

Um spezifische deutsche Funktionen zu aktivieren, sollten Sie im Online-Shop-Kontrollzentrum eine deutsche Adresse als Ihre Unternehmensanschrift angeben Einstellungen Allgemein Shopprofil.

Produktsteuern einrichten

Ihre Produkte müssen angemessene Steuersätze anzeigen. Die Einstellung von Steuern bei Online-Shop besteht aus einigen Einstellungen. Um Steuersätze festzulegen, gehen Sie zu EINSTELLUNGEN Steuern.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn es in Ihrem Shop mehr als einen Steuersatz gibt, Sie den benötigten Steuersatz für jedes Produkt manuell zuweisen müssen. Gehen Sie zu Katalog Artikel, öffnen Sie jedes Produkt und aktivieren Sie den jeweiligen Steuersatz für dieses Produkt, indem Sie unter "Steuern und Versandkosten" das entsprechende Kästchen markieren.

MwSt-Befreiung für kleine Unternehmen

Wenn Sie Eigentümer eines Kleinunternehmens sind und Ihre Umsätze nicht hoch sind, könnten Sie von der Pflicht, MwSt zu berechnen und zu entrichten, befreit sein. Allerdings verpflichtet das Gesetz die Besitzer solcher Kleinunternehmen, ihre Kunden über ihren besonderen Steuerstatus zu informieren. Um eine solche Mitteilung in Ihrem Online-Shop-Shop zu speichern, gehen Sie bitte zu Steuern und aktivieren Sie die Option "Ich bin Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG":

Ecwid_Control_Panel_2017-01-24_14-06-35.jpg

Wenn diese Option aktiviert wird, wird auf der Produkt-Detailseite in Ihrem Shop eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt:

Cherry_2017-01-24_14-13-45.jpg

Bitte beachten Sie, dass das Aktivieren dieser Option die eigentliche Steuerberechnung in Ihrem Shop nicht beeinträchtigt. Die Art und Weise, auf die Steuern berechnet werden und sie Ihren Kunden angezeigt werden, muss separat eingestellt werden.

Wenn Sie die Kriterien für den besonderen Steuerstatus nicht mehr erfüllen und MwSt berechnen müssen, stellen Sie unter Einstellungen → Steuern bitte Ihren Steuersatz ein und deaktivieren Sie die Option "Ich bin Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG”.

Einrichten von Produkteigenschaften

Sie können benötigte Produkteigenschaften einstellen, indem Sie Produkteigenschaften in Online-Shop nutzen:

  • Sie müssen zunächst einen Produkttyp und Eigenschaften dafür erstellen. Dies können Sie unter, Katalog Artikelsorten tun. Ein Produkttyp repräsentiert eine Reihe von Produkteigenschaften.
  • Erstellen Sie einen neuen Produkttyp und ordnen Sie die erforderlichen Eigenschaften (wie Lieferzeit, Webstoff) zu. Die genauen Werte hierfür können Sie später einstellen.

    Screen_Shot_2017-03-17_at_14.17.31.png
  • Sobald die erforderlichen Eigenschaften innerhalb eines Produkttyps erstellt wurden, müssen Sie Ihre Produkte mit diesem Produkttyp verbinden. Gehen Sie zu KatalogArtikel, öffnen Sie jedes Produkt, klicken Sie in der Registerkarte Merkmale auf den '[Sorte ÄNDERN]' Link und wählen Sie den entsprechenden Produkttyp. Geben Sie danach in der angezeigten Tabelle Werte für die Produkteigenschaften ein.

    Screen_Shot_2017-03-17_at_14.19.48.png

Bei der Lieferzeit sollten Sie für die Eigenschaftsangabe ein Sternchen setzen und eine Fußnote bezüglich der Versandkosten hinzufügen.

Anzeige der Produkteigenschaften

Es wird für Ihre Kunden einfacher sein, sich für sich für dieses oder jenes Produkt zu entscheiden, wenn seine wichtigsten Eigenschaften auf der Produkt-Detailseite angezeigt werden. Sie können solche Eigenschaften als Produktmerkmale hinzufügen.

Sobald Merkmale eingestellt sind, werden diese auf der Produkt-Detailseite, der Einkaufskorb-Seite und der Bestellseite angezeigt.

ARIETE_00C088602AR0__Stabmixer_2017-02-21_11-42-09.jpg Online_Store_2017-02-21_11-44-11.jpg

Gewicht / Volumen / Länge pro Paket und Preis pro Einheit

Wenn ein Produkt in Einheiten wie Kilogramm, Liter, Meter gemessen werden kann, müssen Sie den genauen Preis für diese Maßeinheit in Ihrem Shop spezifizieren. Gehen Sie zu Einstellungen Allgemein Warenkorb-Seite und aktivieren Sie die Option "Einzelpreis anzeigen". Anschließend:

  • Stellen Sie die angezeigten Namen für diese Parameter als Teil des Produkttyps unter Katalog Artikelsorten ein, wie im vorhergehenden Abschnitt beschrieben. Jeder Produkttyp ermöglicht es, einen eigenen Anzeigenamen für diese Parameter einzustellen. Sie sollten also einen Produkttyp für flüssige Produkte (Bier, Saft, etc.), in Litern gemessen, haben, sowie einen weiteren Produkttyp für Produkte, die in 100-Gramm-Einheiten gemessen werden (Käse, Nüsse).
    Screen_Shot_2017-03-17_at_14.29.18.png
    Screen_Shot_2017-03-17_at_14.29.32.png
  • Wenn diese Eigenschaften im Produkttyp eingestellt sind, können Sie diese Eigenschaften mit einem Produkt verbinden (gehen Sie zu Katalog Artikel in der Registerkarte "Eigenschaften" auf den '[Art ändern]'-Link, um den entsprechenden Produktyp auszuwählen.)


    Screenshot_2017-03-08_.jpg
  • Geben Sie dann die Werte für diese Eigenschaften ein: Klicken Sie auf die Auswahlmenü-Schaltfläche neben dem Produktpreis im Preis-Editor und geben Sie darunter die Werte ein.

    Screen_Shot_2017-03-17_at_14.32.34.png
  • Bitte stellen Sie sicher, dass der Preis pro Einheit auch alle Steuern umfasst.

Energieetiketten und Produktdatenblatt

Wenn Sie in Ihrem Shop energiesparende Produkte anbieten (elektrische Haushaltsgeräte, elektrische Lampen, etc.), sind Sie dazu verpflichtet, die Energieetiketten und das Datenblatt für diese Produkte anzuzeigen. In Online-Shop können Sie dies mit Hilfe unserer speziellen Anwendung “Energy Labels” tun. Diese App ermöglicht es Ihnen, die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen und Ihre Kunden mit den notwendigen Informationen über Ihre Energie verbrauchenden Produkte zu versorgen.

Sobald die App installiert ist, wird Ihnen unter Katalog → Energieetiketten in der Registerkarte "Energieetiketten" eine ausführliche Anleitung angezeigt, wie Sie Energieetiketten und Produktdatenblätter hinzufügen können. 

Screenshot_2017-03-08___2_.jpg

Ablauf des Rückgaberechts für digitale Produkte

Sollten Sie E-Waren verkaufen, sind Ihre Kunden dazu berechtigt, Käufe innerhalb von 14 Tagen gegen eine volle Rückerstattung zurückzugeben, es sei denn, sie haben mit dem Herunterladen oder Streamen digitaler Inhalte bereits begonnen. Wenn Sie Erstattungsanträge für digitale Produkte, die in Ihrem Shop gekauft wurden, vermeiden möchten, können Sie Ihre Kunden um eine Zustimmung zum Ablauf des Rückgaberechtes bitten, wenn das digitale Produkt erworben wird.

Um diese Option in Ihrem Shop zu aktivieren, gehen Sie bitte auf Einstellungen → Allgemein → Rechtliche Hinweise und aktivieren Sie das "Kontrollkästchen zum Einholen der Einwilligung zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts bei digitalen Produkten":

Ecwid_Control_Panel_2017-03-09_10-47-39.jpg

Wenn die Option aktiviert ist, wird die entsprechende obligatorische Checkbox auf der Warenkorb-Seite in Ihrem Shop angezeigt. 

Erlaubnis zur Nutzung persönlicher Daten

Sie müssen die E-Mail-Adresse Ihres Kunden eventuell für verschiedene Shopszwecke speichern - um sie zum Beispiel an ein Versandunternehmen weiterzugeben. Die E-Mail-Adresse des Kunden zählt zu den persönlichen Daten, was bedeutet, dass Sie eine eindeutige Erlaubnis der Kunden einholen sollten, um deren E-Mail-Adressen zu verwenden. Um eine solche Erlaubnis von Ihrem Online-Shop anfordern, können Sie ein spezielles Kontrollkästchen zur Kassen-Seite Ihres Shops hinzufügen.

Um diese Funktion zu aktivieren und das Kontrollkästchen einzustellen, gehen Sie bitte zu Einstellungen → Allgemein → Rechtliche Hinweise und aktivieren Sie die Option "Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten (E-Mails)". 

Sobald die Option aktiviert ist, wird die entsprechende Checkbox auf der Zahlungsdetailseite an der Kasse angezeigt werden, unter dem Eingabefeld für die E-Mail-Adresse:

John_Smith_s_store_2017-01-16_15-51-58.jpg

Nachdem ein Kunde seine Genehmigung dazu erteilt, seine/ihre E-Mail-Adresse zu benutzen, wird diese Information auch in den Bestelldetails angezeigt:

Ecwid_Control_Panel_2017-01-16_15-55-02.jpg

Rechtliche Hinweise auf Ihrer Webseite

Sie sind verpflichtet, rechtliche Informationen über Lieferung, Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen usw. anzuzeigen. Kontaktieren Sie Ihren Rechtsberater, um die benötigten Rechtsdokumente zu erhalten.

Online-Streitbeilegung

Eine der europäischen Richtlinien besagt, dass jeder europäische Händler einen Link zu einer Plattform für Online-Streitbeilegung zur Verfügung stellen sollte (eine so genannte "OS-Plattform"), wo Händler und Kunde versuchen können, ihre Streitigkeiten über Online-Käufe außerhalb des Gerichts zu lösen.

Um diese Anforderung zu erfüllen, fügen Sie einfach eine kurze Beschreibung und einen Link zur OS-Plattform im Bereich "Über uns" hinzu (Einstellungen → Allgemein → Rechtliche Hinweise).

Hier sehen Sie Beispiele für einen solchen Link und eine Beschreibung:

  • Auf Englisch:

Platform of the EU Commission regarding online dispute resolution: http://ec.europa.eu/consumers/odr 

  • Auf Deutsch:

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweise auf der Kasse-Seite

Manchmal möchten Sie Ihren Kunden auf der Kasse-Seite vielleicht einen wichtigen Hinweis anzeigen.

Wenn die Kunden sich zum Beispiel außerhalb der EU befinden, könnten Extrakosten wie Zollgebühren entstehen. Solche Hinweise können zu Ihrem Online-Shop mit Hilfe einer speziellen Applikation möglich, die es Ihnen erlaubt, am Anfang der folgenden Kasse-Seiten einen beliebigen Text anzuzeigen:

  • Warenkorb-Seite
  • Versanddetail-Seite
  • Zahlungsdetail-Seite
  • Bestellseite
  • Bestellbestätigungsseite

Wenn die "Checkout notices" App installiert ist, öffnen Sie diese und klicken Sie neben dem Namen der Seite, zu der Sie eine Notiz hinzufügen möchten, auf "aktivieren" und geben Sie Ihren Text in das erscheinende Feld ein.

Sollte die Notiz, die Sie zu den Kassen-Seiten des Shops hinzufügen möchten, Informationen über zusätzliche Kosten (z.b. Zollgebühren) enthalten, empfehlen wir Ihnen ebenfalls, diese Informationen auf der Bestellbestätigungsseite anzuzeigen. Sie können die Benachrichtigungsvorlage in Einstellungen → E-Mail ändern.